Das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV) wird mit der Entwicklung des Jugend-Checks in Zusammenarbeit mit der Expertengruppe beauftragt.